Tages-AnzeigerTages-Anzeiger

So hat Ihre Gemeinde abgestimmt

Erfahren Sie, wie man in Ihrer Gemeinde entschieden hat – auf nationaler, kantonaler und kommunaler Ebene.

Gemeinde auswählen

Hinweis: Im Kanton Zürich wurden bereits mehr als 50 Prozent der Gemeinden ausgezählt. Falls Ihre Gemeinde trotzdem noch nicht darunter ist, schauen Sie doch in ein paar Minuten wieder vorbei.

Vorherige Abstimmungen

Jahr 2022
15. Mai 2022
Lex Netflix, Organspende, Frontex
Gemeinde auswählen
13. Februar 2022
Tierversuchsinitiative, Tabakinitiative, Abschaffung der Stempelsteuer, Mediengesetz
Gemeinde auswählen
Jahr 2021
28. November 2021
Pflegeinitiative, Justizinitiative, Covid-19-Gesetz
Gemeinde auswählen
26. September 2021
99-Prozent-Initiative, Ehe für alle
Gemeinde auswählen
13. Juni 2021
Trinkwasserinitiative, Pestizidinitiative , Covid-19-Gesetz, CO₂-Gesetz, Anti-Terror-Gesetz
Gemeinde auswählen
7. März 2021
Volksinitiative «Ja zum Verhüllungsverbot», E-ID-Gesetz, Handelsabkommen mit Indonesien
Gemeinde auswählen
Älterer Inhalt

Wie dieser Text geschrieben wurde

Die Redaktion Tamedia hat einen regelbasierten Algorithmus entworfen, der die rund 4200 deutschen und französischen Abstimmmungstexte für über 2100 Gemeinden automatisch generiert. Die dafür benötigten Daten werden vom Bundesamt für Statistik bezogen. Die Texte für kommunale Abstimmungen, falls vorhanden, werden von den Redaktionen selbst verfasst. Im Kanton Zürich werden diese Texte automatisch mit Daten des kantonalen statistischen Amts generiert.

Die Stimmbeteiligung zeigt die durchschnittliche Beteiligung bei den eidgenössischen Vorlagen für die jeweilige Gemeinde, den dazugehörigen Kanton und für die Gesamtschweiz.